Ihre Suchergebnisse

Was geschieht mit der Immobilie während der Scheidung?

Geschrieben von S Immobilien RNN am 2. Mai 2022
0

Was geschieht mit der Immobilie während der Scheidung?

So traurig es ist, jede zweite Ehe in Deutschland wird irgendwann geschieden. Neben dem emotionalen Stress, stellt sich die Frage, was nun mit dem gemeinsamen Besitz geschieht, wozu nicht selten eine gemeinsame Immobilie gehört.

Welche Schritte müssen eingeleitet werden? Was genau muss ich dabei beachten? Welche Möglichkeiten haben wir?

In dieser Situation, die geladen ist mit den verschiedensten Emotionen, die das Leben einmal komplett auf den Kopf stellt ist es ratsam einen neutralen Berater hinzuzuziehen, denn Entscheidungen, die das Leben auf den Kopf stellen, sollten niemals aus einer Emotion heraus gefällt werden.

Wir begleiten Sie, beraten Sie und helfen Ihnen bei den Überlegungen, was nun mit der Immobilie geschehen soll und was für beide Parteien, die beste Lösung ist, mit der beide in der Situation umgehen können.

Es gibt unterschiedliche Wege, die sich Ihnen bieten.

Wir gehen heute kurz auf die zwei häufigsten Methoden beim Umgang mit der Immobilie im Scheidungsfall ein. Es ist ratsam das Gespräch mit Ihrem Partner zu suchen und eine friedvolle Lösung für den Umgang mit Ihrer Immobilie zu finden. Streit kostet Nerven und bringt nie ein positives Ergebnis hervor.

Immobilienanteil an einen Ehepartner verkaufen

Wenn Kinder involviert sind, ist es oft ratsam, dass nur ein Elternteil auszieht, damit das Kind oder die Kinder in dem Zuhause wohnen bleiben können und nicht auch noch das Umfeld verlassen müssen. Denn gerade für Kinder ist eine Scheidung ohnehin eine enorme Anstrengung, die nicht unterschätzt werden sollte.

Haben die Ehepartner sich entschieden, dass einer in der Immobilie wohnen bleibt, dass der wohnen bleibende dem Partner eine Abfindung zahlen. Diese wird an dem Marktwert und dem Eigentumsanteil bemessen.

Hierbei ist wichtig zu beachten, dass der Partner, der in der Immobilie wohnen bleibt auch in der Lage ist zukünftig die Kosten für die Immobilie plus die Abfindung alleine zu tragen hat.

Hier beraten wir Sie gerne und helfen Ihnen die Lage objektiv zu bewerten.

Immobilie verkaufen

Wenn sich beide Parteien auf den Verkauf einigen konnte, ist das oft der angenehmste Lösungsansatz, da dieser Verkauf die Möglichkeit bietet einen sauberen Schnitt zu machen. Der erzielte Preis wird unter dem Ehepaar aufgeteilt und auch die Verbindlichkeiten wie ein gemeinsamer Kredit für die Immobilie, kann man mit dem Verkauf tilgen.

FAZIT:

Eine Scheidung ist ein Drama, welches mit den unterschiedlichsten Emotionen verbunden ist. Was mit der Immobilie geschieht ist nur eine von vielen Fragen, die sich stellt. Gerade weil in einer solchen Situation viele Entscheidungen getroffen werden müssen, über die Sie sich vermutlich noch keine Gedanken gemacht haben, können wir Sie in der Situation beraten, vermitteln und aufklären und Ihnen somit wenigsten etwas Druck nehmen können.

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Rechtliches: Dieser Beitrag stellt keine Steuer- und/oder Rechtsberatung dar. 

Bildnachweis: @photographee.eu/Depositphotos.com

close

Guten Tag 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Monat tolle Inhalte in den Posteingang zu bekommen.

Datenschutz *

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Immobilien vergleichen