Erweiterte Suche
Ihre Suchergebnisse

Aus der Kategorie: News aus der Immobilien Welt

Kaminofen Verbot ab 2024?

Wissenswertes zum Kaminofen Verbot ab 2024 Die letzte Übergangsfrist der ersten Bundesimmissionsschutzverordnung läuft zum 31.12.2024 ab, und zwar für Kaminöfen die vor dem 21. März 2010 in Betrieb gegangen sind. Hier gelten dann erweiterte Emissions-Grenzwerte! Ob Ihr Kaminofen, Kachelofen oder offener Kamin davon betroffen ist lesen Sie in diesem News Artikel. In der BImSchV werden die Grenzwerte bezüglich Feinstaub- und Kohlenmonoxid festgelegt. Wenn Ihr …

Wärmedämmung im Altbau und Neubau

Welche Arten von Wärmedämmung gibt es? Zunächst unterscheidet man zwischen Innen- und Außendämmung sowie einer Kerndämmung bei Wänden bzw. Zwischensparrendämmung, Aufdachdämmung oder Untersparrendämmung bei Schrägdächern. Auf die verschiedenen Materialien gehen wir später in diesem News Artikel ein. Merke: Je niedriger der Wert der Wärmeleitfähigkeit, desto besser ist die Wärmedämmung! Das Wort Wärmeleitfähigkeit wird in diesem Artikel noch öfters vorkommen. An der Wärmeleitfähigkeit lässt sich …

Wärmepumpen Arten und Effizienz

Die Effizienz von Wärmepumpen im Altbau und Neubau Grundsätzlich ist die Effizienz einer Wärmepumpe bei einem Neubau oder einem sanierten Altbau höher als bei einem unsanierten Gebäude. Dies ist jedoch kein Mangel der nur Wärmepumpen betrifft, sondern wäre auch bei einer Öl- oder Gasheizung so. Je besser die Gebäudehülle gedämmt ist, desto weniger Energiebedarf wird benötigt, um das Gebäude zu erwärmen. Im Vergleich zu …

Energieberatung

Gebäude Energieberatung und BAFA Förderung

Bundesförderung für die Energieberatung Mit der Förderung zur Energieberatung erhalten Immobilienbesitzer, die ihre Immobilie energetisch sanieren möchten einen BAFA Zuschuss von maximal 1.300 € (1- und 2 Familienhäuser) oder 1.700 € (Mehrfamilienhäuser) bzw. 80% der Kosten für die Energieberatung erstattet. Der Ablauf am Beispiel eines Einfamilienhauses ist wie folgt. Beauftragung eines Energieberaters Ihrer Wahl. Der Energieberater muss bei der DENA eingetragen sein, um die …

Sanierungspflicht Hauskauf oder Erbe

Sanierungspflicht bei Eigentümerwechsel Es besteht eine Sanierungspflicht für Ein- oder Zweifamilienhäuser bei einem Eigentümerwechsel, wobei es hier nicht entscheidend ist, ob das Haus gekauft, geerbt oder verschenkt wurde. Dies betrifft vor allem Häuser, die vor 1979 erbaut wurden. Die Standards für 1- und 2 Familienhäuser sowie alle anderen Gebäude regelt das GEG (Gebäudeenergiegesetz). In Deutschland sind aktuell ca. 2,3 Millionen Ein- und Zweifamilienhäuser sowie …

☰ Navigation
× Schließen

Immobilien vergleichen